Besuche wieder möglich – mit speziellen Regeln

Bitte vorher anmelden!

Liebe Angehörige, Freunde und Betreuer unserer Bewohnerinnen und Bewohner,

das generelle Besuchsverbot für Senioreneinrichtungen in NRW wurde aufgehoben und durch eine spezielle Besucherregelung ersetzt.

Dies begrüßen wir alle sehr und freuen uns für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, wieder Besuche empfangen zu können. Diese Besuche unterliegen allerdings bestimmten Voraussetzungen. Darunter fallen z.B. feste Besuchszeiten sowie eine feste Besucheranzahl pro Bewohner und Tag. Ebenso ist das Tragen einer Mund-Nasenschutz-Maske verpflichtend sowie die Einhaltung von Abstandsregeln. Stattfinden kann der Besuch in der Regel in einem Besucherraum, der speziellen Anforderungen genügt oder aber im Bewohnerzimmer. Eine freie Bewegung innerhalb unserer Hausgemeinschaften ist auch mit der neuen Besucherregelung generell nicht möglich.

Um all diesen Voraussetzungen gerecht zu werden, bitten wir Sie, einen Besuchstermin zu vereinbaren. Dazu wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Verwaltung (Tel. 02 03/60 86 20-0 ).

Unsere Haus- und Pflegedienstleitung stehen Ihnen ebenfalls gerne für weiterführende Informationen zur neuen Besucherregelung zur Verfügung.

Wir bitten Sie, von Spontanbesuchen abzusehen, damit wir ausreichend Vorkehrungen treffen können und unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie unsere Mitarbeiter weiterhin bestmöglich schützen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Cordian-Team


Ein lieber Gruß an alle Angehörigen

Liebe Angehörige,

überall sieht man als Zeichen der Hoffnung die von Kindern gemalten Regenbogen in den Fenstern. Auch wir brauchen Hoffnung und Zuversicht, dass wir uns und unsere Bewohner gut und gesund durch die schwierige Zeit bringen können. Durch Zusammenhalt, Engagement, Einsatzbereitschaft, ein gutes Miteinander und füreinander da sein, haben wir schon einen kleinen Teil des Weges geschafft. Wir sind alle noch gesund und unseren Bewohnern geht es gut.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Ihnen, liebe Angehörige, für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Es ist in diesen Tagen nicht leicht, auf die täglichen oder wöchentlichen Besuche bei Ihren Lieben zu verzichten. Doch Sie halten sich alle daran und unterstützen uns somit darin, Ihre Lieben vor einer Ansteckung so gut es geht zu schützen.

Natürlich werden Sie schmerzlich vermisst, doch wir versuchen, so viel Abwechslung wie möglich in den Alltag zu bringen und ein wenig abzulenken von der Sehnsucht, Sie zu sehen. Wir schauen gemeinsam alte Bilder an, erzählen uns von unseren Sorgen und Nöten, aber auch von der Zeit nach dem Corona-Virus. Wie wird es sein, wenn ich meine Tochter das erste Mal wieder in den Arm nehmen kann, meine Enkel mich wieder besuchen können, die bestimmt sehr groß geworden sind in dieser langen Zeit … und noch vieles mehr beschäftigt Ihre Lieben.

Seien Sie versichert, wir sind da und versuchen, jeden einzelnen Bewohner aufzufangen. Bis jetzt ist es uns gelungen, trotz der fehlenden Besuche eine gute Stimmung im Haus zu haben. Wir lachen viel miteinander, machen kleine Spaziergänge im Garten und erfreuen uns an dem schönen Wetter. So soll es auch bleiben, bis wir uns dann persönlich wiedersehen.

Bis dahin bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Cordian Hausgemeinschaften


Ostern steht vor der Tür

Auch wenn wir unsere Familie an den Ostertagen nicht in den Arm nehmen können, so wissen wir doch, dass sie alle gedanklich bei uns sind und das hilft uns, diese schwierige Zeit zu überstehen. Dennoch wollen wir natürlich trotzdem Ostern feiern, und daher haben wir uns entschlossen, Eier zu färben und zwar so viele, dass es am Ostersonntag neben den ganzen Leckereien für jeden mindestens ein gefärbtes Ei zum Frühstück gibt.

Es war eine wunderschöne Abwechslung und es hat uns viel Spaß gemacht.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein wunderschönes Osterfest und drücken euch alle ganz fest aus der Ferne!


Besser geht es nicht: Unser Haus hat die Bestnote 1,0!

Im Mai 2019 hat der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) unser Haus im Rahmen der Qualitätsprüfung überprüft.

Die Prüfer haben dabei diese Bereiche bewertet:

  • Pflege und medizinische Versorgung
  • Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene

Unsere Gesamtnote als Durchschnitt aus allen Bereichen beträgt 1,0 („sehr gut“)!

Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern und auch unseren Partnern (beispielsweise in der Hausreinigung) für ihre Unterstützung ganz herzlich bedanken, denn mit ihrer Hilfe, ihrer Unterstützung und der guten Zusammenarbeit haben wir dieses Ergebnis erreicht.

Auch weiterhin versichern wir unseren Bewohnern und deren Angehörigen, dass wir unser Bestes geben werden, um auch in Zukunft eine sehr gute Arbeit in der Pflege zu leisten.

Den ausführlichen Prüfbericht können Sie als PDF-Datei auf der Seite „Qualitätsmanagement“ einsehen.


Sommerfest am 03.08.2019

Sommerfest 2019

Neben einem beschwingten Unterhaltungsprogramm mit bekannten Melodien ist natürlich auch mit Kaffee und Kuchen, Köstlichkeiten vom Grill, leckerer Bowle und anderen Kaltgetränken für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt.

Besuchen Sie uns an diesem Tag, wir freuen uns auf Sie!